Hinweis

Über diesen Link haben Sie die Möglichkeit direkt auf Ihre E-Mail Verwaltung zu zugreifen. Die dafür notwendigen Zugangsdaten haben Sie von uns per Mail erhalten.

E-Mail Kundenverwaltung

U.a. können Sie hier den Autoresponder aktivieren oder weitere E-Mail-Adressen anlegen.

Zum Login »

Login-Bereich schließen
Kunden-Login

CONTAO Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Google und Co.

Contao ist ein Open-Source basiertes Content-Management System, welches die letzten Jahre vor allem im deutschsprachigen Raum gewachsen ist. Das ist der Community zu verdanken, die permanent viele Verbesserungen mit einfließen lässt und die auch dem SEO Bereich zu Gute kommen. Etliche Funktionen mussten früher noch manuell programmiert und implementiert werden, heutzutage befindet sich vieles davon bereits im Core und kann out of the box genutzt werden.

play-button

Wie Sie Ihre CONTAO Webseiten weiter nach oben in die Suchergebnisse bringen (SERP)

Mit dem eigenen Internet-Auftritt auf der ersten Suchergebnisseite zu landen und hier am besten noch unter den ersten 3-5 Anzeigen, das wünscht sich jeder Marketing Verantwortliche oder Geschäftsführer. Klar ist aber auch, dass diese Idee oder Wunsch nicht nur Sie haben, sondern viele tausend andere ebenso. Um nun eine Chance auf eine gute Platzierung in den SERPs zu haben, ist die richtige Strategie das A und O, denn Ressourcen sind begrenzt und müssen bestmöglich eingesetzt werden. Auf Wunsch unterstützt Sie SINEOS dabei, diesem Ziel einen Schritt näher zu kommen.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die wichtigsten SEO Themenfelder vor, die zu einer besseren Platzierung in der Suchergebnisliste (SERP) führen.

OnPage SEO für CONTAO - unsere Dienstleistungen

Wie bereits geschrieben, steht die richtige Strategie an erster Stelle. Diese sprechen wir in enger Abstimmung mit dem Kunden ab und erklären, warum wir diesen oder jenen Weg gehen werden. Zudem ist es wichtig zu verstehen, dass SEO etwas hochdynamisches und relatives ist, denn der Benchmark ist der Markt, nicht die persönliche Vorstellung. Zudem können solche Maßnahmen unterschiedliche Ziele haben, wie Conversions bei Verkäufen zu erhöhen, aber auch neue Mitarbeiter zu gewinnen.

Grundsätzlich lässt sich die Suchmaschinenoptimierung in diese Teilbereiche unterteilen:

  • Keywording
  • Technisches SEO
  • OnPage Optimierung
  • OffPage Optimierung
  • Informationsarchitektur
  • Content Marketing
  • Mobile SEO
  • SEO KPIs

 

Keywording

Jedes Keyword, auf welches man ranken möchte, muss einzeln betrachtet werden. Im ersten Schritt untersuchen wir mit diversen Tools, welchen Value dieses aufweist, denn umso höher desto schwieriger wird es Landingpages dafür zu optimieren. Neben wir z.B. den Begriff "Lebensversicherung", so sehen wir anhand der Auswertung, dass dieser hart umkämpft ist. Hier als Neuling einzusteigen macht wenig Sinn, außer man hat sehr große Budgets zur Verfügung.

Sinnvoller kann es sein, auf Keywords zu optimieren, die aus mehreren Wörtern bestehen. Hat man sich darauf geeinigt, muss im nächsten Schritt der Content hierfür überarbeitet werden. Wichtig ist in diesem Zusammenhang eine permanente Kontrolle der Ranking-Veränderungen, denn schließlich will man sicherstellen, dass die angedachten Maßnahmen sich positiv auf das Ergebnis auswirken.

Stand Mitte 2020 gibt es für CONTAO noch kein Backend-Tool, welches eine Bewertung des Fokus-Keywords in Bezug auf den Inhalt vornimmt. Hierzu sind externe Tools notwendig oder einfach Erfahrung.

Technisches SEO

Dieser Begriff bedeutet, dass hierunter alle Maßnahmen fallen, die man mit Hilfe des Content Management Systems umsetzen kann. Also z.B. die generelle Performance der Website, die durch verschiedene programmiertechnische Eingriffe verbessert werden kann. Zudem wird hierüber sichergestellt, dass der Website Titel, die Beschreibung und auch Open-Graph Angaben (wichtig z.B. für Facebook) korrekt ausgegeben werden. Ebenso kann z.B. ein canonical-Tag implementiert werden, um duplicate content zu vermeiden.

Suchmaschinenoptimierung durch OnPage SEO

Die OnPage Verbesserung ist ein wesentlicher Schritt Richtung besserer Bewertung durch Google. Professionelle CMS, wie CONTAO, bieten hier schon viele Funktionen, die es Online Agenturen erleichtern, eine solide Basis zu schaffen.

Dieses Thema ist sehr umfassend und soll hier nur in Stichpunkten umrissen werden. Beispielhafterweise zählen zum OnPage SEO Punkte wie sprechende URLs, eine logische Seitenstruktur mit maximal 3 Hierarchieebenen, die richtige Verwendung der verschiedenen Titelarten aber auch eine korrekt generierte Sitemap.xml. Ein wesentlicher Bestandteil sind die unterschiedlichen Inhalte selbst, die professionell aufbereitet sein müssen und an der Suchintension ausgerichtet werden müssen. Und selbstverständlich spielt auch die interne Verlinkung eine entscheidende Rolle, wie gut Suchmaschinen verschiedene Landingpages bewerten.

OffPage Optimierung

Ein gutes Backlink-Profil hat ebenso positive Auswirkungen auf das Ranking. Es gibt viele Möglichkeiten, dieses zu stärken. Ein Beispiel hierfür ist der Eintrag des eigenen Unternehmens bei Wikipedia. Dieser Backlink hat einen hohen Trust und damit link juice - sofern man die Möglichkeit hierfür bekommt.

Es gibt aber auch spezielle SEO Agenturen, die sich darauf spezialisiert haben, Backlinks gegen eine monatliche Gebühr zu setzen. Kostenpflichtig sind diese deshalb, da hier ein nicht zu unterschätzender Aufwand betrieben werden muss, um Links mit ordentlichem Ranking zu bekommen. SINEOS arbeitet hier mit Rocket Backlinks aus Aalen zusammen.

Content Marketing

Perfekte Inhalte, die genau die gesuchten Informationen liefern oder Lösungen bieten, sind essentiell für jede professionelle Webseite. Das Thema Content-Marketing-Strategie ist ebenfalls sehr umfassend, daher verlinken wir auf unseren Artikel dazu.

Mobile SEO

Jeder weiß, dass Websites auch mobil einwandfrei funktionieren müssen. Daher nutzen die meisten Webauftritte responsive web design Techniken, um dies für den Besucher zu gewährleisten. Je nach Unternehmensausrichtung, liegen die Zugriffe via Smartphone oder Tablet bei über 70%.

CONTAO unterstützt uns hier als Agentur ebenfalls und bietet eine Reihe von Features an, um ein optimales mobiles Nutzererlebnis zu schaffen. Auch Google hat inzwischen auf den mobile first Index umgestellt und bewertet anhand verschiedenster Kriterien, die Darstellung auf mobilen Geräten. Hierzu ist zu berücksichtigen, dass auch die Usability (Bedienbarkeit) und User Experience (Nutzererfahrung) sich auf SEO auswirken können. Tools helfen uns hierbei eine Auswertung dafür vornehmen zu können.

Anaylse und Auswertung der SEO Maßnahmen

All die hier aufgezeigten Schritte haben ein Ziel und zwar mehr Sichtbarkeit in den SERPs zu erlangen und damit die Impressions und auch Click through Rate (CTR) zu erhöhen und damit letztlich die Conversions (Zielvorhaben). SEO ist relativ, denn im Grunde bestimmen Ihre Mitbewerber die Performance, welche es zu schlagen gilt, wenn man an diesen vorbeiziehen möchte. Gutes SEO ist ein permanenter Prozess, der auch ständig betreut werden muss, um das Optimum heraus zu holen. Wie aufwändig diese Betreuung ist, hängt ebenfalls wieder vom Mitbewerberumfeld ab.

Damit für Sie als Kunde dieser ganze Prozess sichtbar wird und natürlich auch für SINEOS messbar bleibt, ist die Auswertung und Analyse unerlässlich. Hierfür benutzen wir verschiedene Tools wie Google Anayltics, die Search Console, ahrefs und einige mehr. Durch ein entsprechendes Reporting erhalten Sie Einblick in die geleistete Arbeit für maximale Transparenz.

Planen, umsetzen, analysieren:
  • Suchmaschinenoptimierung bedarf einer guten Strategie und Planung.
  • Was soll optimiert werden und welche Möglichkeiten gibt es. Denn dies ist immer auch eine Frage des Budgets.
  • SEO geht immer einher mit gutem Content-Marketing. Die Inhalte der Website müssen überzeugen!
  • Nach der Umsetzung erfolgt die Analyse. Wir setzen hier nicht auf unser Bauchgefühl, sondern nutzen Tools wie ryte.org, ahrefs oder auf die sistrix Toolbox.
  • Für CONTAO gibt es die Marketing Suite, die vielfältige Funktionen mit sich bringt, um die eigene Website OnPage zu optimieren.